eDreams setzt auf die Niederlande zur Stärkung seiner europäischen Führungsrolle

eDreams setzt auf die Niederlande zur Stärkung seiner europäischen Führungsrolle
Trotz der starken Konkurrenz behält das spanische Online-Reisebüro seine führende Position in Europa1, dem Kontinent mit dem größten Tourismussektor.

Das Wachstum des in 31 Ländern aktiven Reiseunternehmens eDreams beruht auf Innovation, Diversifizierung und internationaler Expansion, denn die Welttourismusorganisation erwartet bis zum Jahr 2030 eine jährliche Zunahme der touristischen Ankünfte um 3,3 % auf 1,8 Milliarden.2

 

Barcelona, 03. Dezember 2013. Europas größtes Online-Reiseunternehmen eDreams hat die Website nl.edreams.com ins Leben gerufen. Das spanische Unternehmen erhofft sich durch sein neues Internetportal für die Niederlande einen Ausbau seiner europäischen Präsenz als Grundlage für seine internationalen Wachstumspläne. Die Gründe, warum eDreams für seine jüngsten Expansionen europäische Länder gewählt hat,3 sind die hervorragenden Prognosen und vielversprechenden Zahlen der letzten Monate, die Europas Status als weltweit größte und diejenige Tourismusregion bestätigen, die am meisten vom Wachstum des Sektors in den frühen Monaten des Jahres 2013 profitiert hat (5 %).

eDreams hat sich bei der Errichtung der neuen Website an die besonderen Merkmale des niederländischen Marktes angepasst. Sie wird den Niederländern einen bequemen Zugang in ihrer eigenen Sprache zu den Hauptprodukten des Online-Reisebüros bieten, die damit von mehr als 100 Fluggesellschaften mit 60.000 verschiedenen Flugstrecken und von über 240.000 Hotels in 40.000 Reisezielen weltweit, aber auch von zahlreichen Mietwagenangeboten profitieren können. Für die kommenden Monate plant eDreams außerdem die Einführung von Reisepaketen und mobilen Anwendungen sowie von neuen Zahlungsmöglichkeiten wie iDeal, einer kostenlosen und hochsicheren Zahlungsmethode, über die Kunden zum Abschluss der Transaktion auf ihre eigene Bankseite umgeleitet werden. Dies entspricht dem aktuellen Standard in den Niederlanden und trägt zur Verbesserung der Anwendererfahrung bei.

Der Mitgründer und Marketing-Direktor von eDreams, Mauricio Prieto, äußerte sich wie folgt: „Die Niederlande gehören zu den wettbewerbsfähigsten Ländern im europäischen Tourismus4 und sind der siebtgrößte Quellmarkt für Spanien-Touristen.5 Wir kennen den Markt gut und sind zuversichtlich, dass wir schon bald mit unserem umfangreichen Angebot, unseren günstigen Preisen und unserem herausragenden Kundenservice führend sein werden.“ Was Prieto dort beschreibt, ist das Erfolgsrezept des Reisebüros für die 31 Länder, in denen es aktiv ist, das ihm Jahr für Jahr neues Wachstum beschert. „Wir haben 14 Millionen Kunden und eine Wiederholungsrate von 70 %, eine der höchsten auf dem gesamten Markt. Wir können also sicher sein, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben“, so Prieto.

Mit dem neuen Internetauftritt wird eDreams die weltweit wichtigsten Märkte abdecken, nachdem es bereits im letzten Jahr in zehn neue Länder und erst kürzlich nach Griechenland expandiert hat. Dem Unternehmen ist es auf diese Weise gelungen, sein Geschäft geografisch zu streuen. Es ist für User weltweit eine attraktive Option, nicht zuletzt durch eine gelungene Kombination aus Angebot, Preis und Service auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch, Griechisch, Türkisch und Niederländisch.

Referenzen
1 UNWTO, World Tourism Barometer, Link
2 UNWTO, World Tourism Highlights, Ausgabe 2013, UN-Welttourismusorganisation, Link
3 Am 8. Oktober startete das Online-Reisebüro seine Expansion nach Griechenland, dem zweitgrößten Markt in Südosteuropa.
4 Plan Nacional e Integral de Turismo 2012–2015, spanischer Staatssekretär für Tourismus, Ministerium für Industrie, Energie und Tourismus, spanische Regierung, Link
5 Im August 2013 1.860.094 Touristen insgesamt. Nota de coyuntura de Frontur, August 2013, spanisches Fremdenverkehrsamt, Abteilung für Erkenntnisse und Forschung im Tourismusbereich, spanisches Ministerium für Industrie, Energie und Tourismus, spanische Regierung, Link

Über eDreams

eDreams ist eines der führenden Onlinereisebüros in Europa. Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen in Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Portugal, Großbritannien, Australien, Brasilien, Kanada, Mexiko, Chile, Indien, Peru, Venezuela, Argentinien, Kolumbien, der Schweiz, der Türkei, den USA, Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Hongkong, Südafrika, Neuseeland, Indonesien, den Philippinen, Ägypten, Marokko, Thailand, Griechenlang den Niederlanden und dem Weltmarkt auf Englisch an. eDreams verzeichnet im europäischen Markt für Onlinereisen eine der höchsten Wachstumsraten. Das Unternehmen bietet eine große Palette an Dienstleistungen an, zum Beispiel Flug-, Hotel- und Flug-und-Hotel-Buchungs-angebote. Sie steht den Kunden über Buchungsmaschinen zur Verfügung, die aktuelle Preise und Suchtechnologien integrieren.

pdf Download

 

Kontakt Presse:
eDreams Deutschland
Bettina Lemeßier
Büschstr. 12
20354 Hamburg
Mail: presse@edreams.com